Gesetzliche Prüfungsleistungen

Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen nach HGB, IFRS und Kommunalprüfungsgesetzen

Die Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen bieten wir wie folgt an:

  • nach deutschen Rechnungslegungs- und Berufsgrundsätzen (HGB/IDW)
  • nach internationalen Rechnungslegungs- und Berufsgrundsätzen (IFRS/ISA)

Bei der Durchführung gesetzlicher und freiwilliger Jahres- und Konzernabschlüsse nach HGB und IFRS verwenden wir unseren risikoorientierten und individuell abgestimmten Prüfungsansatz. Dieser identifiziert und analysiert die kritischen Bereiche und ermöglicht eine effektive sowie effiziente Durchführung der Wirtschafts­prüfung.

Unser Prüfungsansatz basiert, je nach individueller Anforderung, auf den deutschen Grundsätzen ordnungs­gemäßer Durchführung von Abschlussprüfungen oder den International Standards on Auditing (ISA) unter Berücksichtigung eines optimalen und effizienten Prüfungsablaufs, der wichtigen Qualitätssicherung und einer permanenten sowie strengen Qualitätssicherung.

Aufgrund unseres deutschlandweiten Netzwerkes steht Ihnen jederzeit ein Team mit umfangreichen Branchen- und Fachkenntnissen ortsnah zur Verfügung.

Ansprechpartner

Jürgen Funke
Jürgen Funke
Rechtsanwalt
Vorstandsvorsitzender
Telefon: (0201) 8906380
E-Mail: Kontakt

 

Standortsuche

 

BRV/ETL WP suchen


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Wir verwenden Cookies

Wählen Sie bitte aus, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen speichern und Fenster schließen