IDW kommentiert Entwurf zur Lageberichterstattung der öffentlichen Hand

Institut der Wirtschaftsprüfer kommentiert herausgegebenen Standardentwurf ED 47 des IPSAS Boards (IPSASB)

 

Das International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) hat einen Entwurf über die standardisierte Lageberichterstattung für die öffentliche Hand erarbeitet (ED 47) . Am 27. Juli 2012 hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hierzu eine Stellungnahme veröffentlicht.

Das IPSASB hatte den Entwurf am 02. April 2012 zur öffentlichen Diskussion gestellt. Er sieht vor, dass sämtliche Institutionen der öffentlichen Hand, die ihren Jahresabschluss gemäß den IPSAS aufstellen, erstmals verpflichtet sind, eine Financial Statement Discussion and Analysis (FSDA) aufzustellen. Diese FSDA soll vergangenheitsbezogene Informationen enthalten und neben Angaben allgemeinerer Natur, wie etwa Organisationszweck oder regulatorische Struktur, insbesondere kk- die Verbindungen zu anderen Organisationen erläutern, - externe Trends, Ereignisse und Entwicklungen in dem spezifischen Umfeld der Organisation darstellen, soweit sie einen wesentlichen Einfluss auf die Vermögens- und/ oder Ertragslage der Organisation haben - Aussagen zum operativen Betrieb der Organisation treffen. In seiner Stellungnahme teilt das IDW das Ansinnen des Entwurfs im Grundsatz, sieht die Vergangenheitsorientierung der Angaben aber als Problem. Vielmehr sollten alle Einheiten der öffentlichen Hand, die im Rahmen der Doppik nach den IPSAS bilanzieren, einen Bericht aufstellen, welcher dem deutschen Lagebericht nach HGB vergleichbar ist.

(Stand: 09.08.2013)

 

Standortsuche

 

BRV/ETL WP suchen


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x